Social Media

B2C — So geht’s!!

Wir sehen Social Media oft als Projekt an was der Firma dient um mehr Umsatz zu generieren und die Bekanntheit zu steigern. Teilweise ist das als Zielsetzung richtig aber wie ist der Weg zu einem erfolgreich geführten Social Media Kanal? Zunächst sollte man sich bewusst sein dass Zielgruppen sich je nach Netzwerk stark unterscheiden können. Facebook Nutzer ist nicht gleichzusetzen mit einem Google+ Nutzer oder Twitter Nutzer. Deshalb mein Tipp: Erstellen Sie für jeden Kanal eine eigene Strategie und setzen Sie exklusive Inhalte für die jeweiligen Kanäle fest.

1. Wir machen Social Media für andere Menschen — nicht für uns!
Nichts ist schlimmer wie ein Gesprächspartner der nur über sich redet und nie Fragen stellt. Auch in Sozialen Netzwerken geht es darum bi-direktionale Kommunikation zu leben. Beiträge in eigener Sache sollte man dezent halten da man sonst schnell unter das Prädikat Spammer eingeordnet wird. Es lohnt sich ein guter Zuhörer zu sein und Feedback aufmerksam aufzunehmen. …

November 12, 2020 Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar